logo st benedikt
Hier geht's zum Pfarrbrief

Grüß Gott in der

Pfarreiengemeinschaft Marienbachtal

 Logo Pfarreiengemeinschaft Marienbachtal


Gedanken aus dem letzten Pfarrbrief

 Advent Ent Zeit

Für den Priester und Kirchenmusiker Wolfgang Raible (*1950) ist der Advent eine „E n t - Z e i t “ – „Ent-Zeit mit t“.

„Die Vorsilbe „ent“ bedeutet meistens:
sich von etwas trennen, sich entfernen, von etwas weggehen, das Gegenteil tun.
Wenn ich etwas ent-hülle, dann nehme ich eine Hülle weg.
Wenn ich etwas ent-schärfe, dann entferne ich das Gefährliche und Scharfe.
Wenn ich jemanden ent-larve, dann reiße ich ihm die Larve,
die Maske vom Gesicht.
Der Advent ist eine „Ent-Zeit“, weil er uns einlädt,
uns auf das Wesentliche zu besinnen –
und uns deshalb von manchem Oberflächlichen, Unwichtigen zu trennen.“

Diese wunderbaren Gedanken sprechen mich sehr an und sie passen gut zu der wertvollen Adventszeit!
Vielleicht erinnern Sie sich an meine witzige Überlegung am 10-jährigen Gründungsfestgottesdienst unserer Pfarreiengemeinschaft in Hambach:

„Wo fangen die Leute zum Bauen eines Schiffes an? -
In der Mitte, weil sie sich vorne und hinten nicht auskennen!“

Übertragen auf die kirchliche Situation und auf unser gemeinsames seelsorgliches Tun könnte das heißen: Wir sind gut beraten, immer wieder in der Mitte anzufangen - wenn wir uns vorne und hinten nicht mehr auskennen oder den Eindruck haben, dass nichts mehr geht.
Und die Mitte – das sollte ER - unser Herr Jesus Christus, für uns sein.
Leider ist unser Blick auf IHN oft getrübt oder verstellt, so dass wir das Wesentliche leicht aus den Augen und aus den Herzen verlieren.

Fangen wir zum neuen Kirchenjahr wieder neu mit IHM und miteinander an, als „ E n t - Z e i t“ …

schau’ mer mal?!

 

wünscht uns Ihr Pfarrer
Gerhard Staudt

 

 

Nachrichten

Punschverkauf zugunsten der Palliativpflege

Nach dem Gottesdienst am 1. Advents-Sonntag verkauften auch in diesem Jahr Mitglieder des Sachausschusses "Mission - Entwicklung - Frieden" der Pfarrei St. Rochus, Dittelbrunn Punsch "mit" und "ohne ...

Martinsumzug der Kinderkirche St. Rochus

Traditionell am Samstag fand der Martinsumzug der Kinderkirche St. Rochus in Dittelbrunn statt. Nach einer kurzen Andacht in der Kirche mit der Besinnung darauf, dass die Kinder auch heute in der ...

Neues Kinderkirchen-Team: Kinderkirchen-Plan online

"Alles hat seine Zeit": – Das bisherige Kinderkirchen-Team hat nach langen Jahren des Engagements die Idee der Kinderkirche in neue Hände gelegt. Mit dem neuen Kinderkirchen-Team geht es weiter! ...

Mach mehr aus deinem Handy: Es ist Gold wert!

Am Weltmissions-Sonntag stellten Pfarrer Gerhard Staudt und der Sachausschuss Mission-Entwicklung-Frieden des Pfarrgemeinderats St. Rochus die Aktion "Mach mehr aus deinem Handy: Es ist Gold wert!" ...

­